Sie sind hier: Startseite » Futtermittelanalyse



Maissilage beproben lassen für 60 € pauschal netto

Seit 2017 bieten wir unseren Kunden unser komfortables System zum einfachen Beproben von Silagemieten.

- geringer Aufwand
- geringe Kosten
- kein Schreibkram
- keine externer Probenehmer
- ungefährlich - risikoarm
- repräsentative Mischpobenentnahme in eigener Regie "on the ground" - auch bei 5000to - Silos und 10m hoher "Kante"


Denn:

Der Silierprozess verändert die Qualitätsparameter Ihrer Silage kaum, die inneren Werte eines Silostapels können ohne Informationsverlust sogar aus dem Frischgut mit hoher Validität ermessen werden.

Sie können deshalb eigenhändig während des Silierprozesses "echt" repräsentative Stichproben entnehmen, ohne mit Bohrstock und Co. oben auf dem Silo "kämpfen" zu müssen - oder auf einen externen Probenehmer zu warten .




Natürlich eignet sich unser Beprobungsset auch für "normale" Futteranalysen aus der Anschnittfläche Ihres Silagestapels.


Der Preis je Beprobungsset beträgt 60,00 € netto je Silomiete.

Unser Bestellset enthält :
2 vorfrankierte , feuchtedichte und vorfrankierte Versandbeutel
- 1 x Versandbeutel an Synlab, vorfrankiert
- 1 x Versandbeutel an a.a.t. , vorfrankiert
1 x Hinweisblatt zur Beprobung
1 x Untersuchungsauftrag für die Firma Synlag Agraranalytik in Jena - bereits vollständig für Sie ausgefüllt

Ermessen werden alle Standardfutterwert + Biogas nach Weißbach + Baserga.

Der Preis je Set beträgt 60,00 € netto, wir senden Ihnen die Analyseergebnisse Iher Silage innerhalb von 10 Tagen nach Versand per Telefax zu.
Natürlich können Sie auch Silagen beproben lassen, die Sie niocht an a.a.t. verhandlen wollen . .........

Die Bestelloption finden Sie unten.

Hier beispielhaft eine Silageanalyse wie Sie von a.a.t. bereitgestellt wird . [152 KB]


Download Bestellformular eyasy - Beprobungsset [241 KB]



Das Easy - Beprobungsset - gut geeignet für die repräsentative Häckselgutbeprobung

Bestellung easy - Probenset zu je 60,00 netto

Zur Speicherung der Inhalte in diesem Formular siehe Datenchutz


Fon: 038852 - 6040